Der nächste Schritt ist getan

Neckar560

Baden-Württemberg-Oberliga:
Neckarsulmer SU - TVS 1907 Baden-Baden 30:34 (18:19)

Wie schon in Deizisau musste unsere Mannschaft auch in Neckarsulm alle Kräfte mobilisieren, um den nächsten wichtigen Sieg unter Dach und Fach zu bringen. Das Ergebnis war am Ende klarer als der tatsächliche Spielverlauf. Dreieinhalb Minuten vor Schluss stand es noch 30:30. Es zeichnet eine Spitzenmannschaft freilich aus, dass sie bis zum Ende dagegenhält. Letztlich wollte der TVS den Sieg unbedingt und belohnte sich mit zwei weiteren Punkten. Überragender Torschütze beim TVS war Christian Fritz, der 13 Treffer erzielte (davon sechs Siebenmeter). Eine weitere Glanzleistung unseres Rechtsaußen.
Da auch die Konkurrenten im Titelrennen allesamt gewonnen haben, bleibt in der Tabelle alles beim Alten. Der TVS führt die Tabelle mit drei Punkten Vorsprung vor Pforzheim/Eutingen an. Einen weiteren Zähler zurück folgen der TV Willstätt und Herrenberg - und es sind noch fünf Spieltage zu absolvieren. Das Gute an der Situation ist, dass wir alles selbst in der Hand haben.

Jetzt ist erst einmal Osterpause. Weiter geht es am Samstag, 7. April, mit dem Heimspiel gegen den TV Weilstetten.

Necvkar5602

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.